Impressum

Pflichtangaben nach § 5 TMG (Telemediengesetz) und nach der Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (DL-InfoV) sowie die Bezeichnung des Verantwortlichen im Sinne des Presserechts und des § 55 RStV (Rundfunkstaatsvertrages)

Schwanenland LLP
Büschstraße 12
20354 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 3551360
Telefax: +49 (0)40 / 35513629

E-Mail: taxandlaw@schwanenland.de

Vertreten durch die Partner:

Rechtanwalt/Steuerberater/Fachanwalt für Steuerrecht Ulf von Sothen M.B.A.

Rechtsanwältin/Steuerberaterin/Fachanwältin für Steuerrecht Dr. Monika Dirksen-Schwanenland

Rechtsanwältin/ Fachanwältin für Arbeitsrecht Katharina Paare

Die Schwanenland LLP ist eine Limited Liability Partnership, die in England und Wales unter der Registernummer OC 333988 eingetragen ist. Registerführende Stelle ist das Companies House, Crown way, Cardiff, CF14 3UZ, DX 33050 Cardiff, Email: enquiries@companies-house.gov.uk. Die anderenorts auf dieser Website verwendete Bezeichnung „Schwanenland“ bezieht sich auf die Schwanenland LLP. Die Bezeichnung „Partner“ bezieht sich auf einen Gesellschafter der Schwanenland LLP.

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz:

DE 209650165

Alle als Rechtsanwalt bezeichneten Personen haben die gesetzlichen Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ in der Bundesrepublik Deutschland erworben. Sie sind als Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamburg, Valentinskamp 88, 20355 Hamburg.

Alle als Steuerberater bezeichneten Personen haben die gesetzliche Berufsbezeichnung „Steuerberater“ in der Bundesrepublik Deutschland erworben. Sie sind als Steuerberater in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Steuerberaterkammer Hamburg, Raboisen 32, 20095 Hamburg.

Verantwortlicher Redakteur:

Verantwortlicher Redakteur im Sinne des § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie im Sinne des Presserechts:

RAin/FAfArbR Katharina Paare

Schwanenland LLP, Büschstraße 12, 20354 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 3551360

E-Mail: paare@schwanenland.de

Rechtsanwälte unterliegen folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • der Fachanwaltsordnung (FAO)
  • dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • den Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
  • dem Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Die Regelungen können in ihrer aktuellen Fassung bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter http://www.brak.de/seiten/06.php eingesehen werden.

Steuerberater unterliegen folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)
  • Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Den Text dieser Vorschriften finden Sie auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer (BStBK): www.bstbk.de, Unterseiten „Der Steuerberater“ / „Berufsrecht

Angaben nach DL-InfoV (Berufshaftpflichtversicherung):

Name und Anschrift des Versicherers:

HDI-Gerling Firmen und Privat Vers. AG

Postfach 2127

30021 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater:

  1. Deutschland,
  2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland: Versichert sind Haftpflichtansprüche, (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
  3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistungen in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.
  4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

Räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwälte:

  1. Deutschland,
  2. Europäisches Ausland: Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten (1) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht; (2) des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.
  3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.
  4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Hinweis gem. § 36 VSBG:

Die Schwanenland LLP wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Haftungsausschluss:

Die Informationen auf dieser Website ersetzen keine Rechtsberatung.

Alle Informationen auf dieser Website dienen lediglich dem Ziel einer Übersicht und einer Kommentierung einzelner Aspekte der behandelten Themen. Die veröffentlichten Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellen weder eine individuelle Auskunft, Beratung oder Empfehlung, einen dementsprechenden Rat noch ein Gutachten dar. Obwohl sich der Autor/Websitebetreiber bei Ermittlung und Auswahl der Informationen um größtmögliche Sorgfalt bemüht hat, übernehmen diese keinerlei Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Die Informationen auf dieser Website führen zu keinerlei Vertragsverhältnis. Ihrer Veröffentlichung liegt kein rechtsgeschäftlicher Wille zugrunde.

Haftungsansprüche gegen den Autor/Websitebetreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors/Websitebetreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor/Websitebetreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors/Websitebetreibers liegen, tritt eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall ein, in dem der Autor/Websitebetreiber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor/Websitebetreiber erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.